JuBO e.V. Jugend- Junge- Bühne Ostfildern Jugendtheater von Jugendlichen nicht nur für Jugendliche
Ein Demokratieprojekt für Jugendliche SELBSTVERWALTET, DEMOKRATISCH und ANTI-RASSISTISCH
NEU!     Spendenkonto bei der Volksbank Mittlerer Neckar eG  DE20 6129 0120 0246 705 und 3 mal die Null
i
Impressum: JuBO, e.V. In den Holzwiesen 14 73760 Ostfildern, Tel 0711 365 66 202 1.Vorsitzende Luisa Lörz
Jugend- Junge- Bühne Ostfildern Jugendtheater von Jugendlichen nicht nur für Jugendliche JuBO e.V.
Voranmeldungen sind unter karten@jubo.info möglich! Corona-Regelungen / Hausrecht Bei jeder Veranstaltung sind des Weiteren die aktuellen Corona-Regelungen einzuhalten, insbesondere 1. das ständige Tragen einer OP- oder FFP2-Maske im Gebäude Das gilt insbesondere, wenn Sie Ihren Platz einnehmen Personen, die die bekannten Corona- Symptome (Fieber, Husten, etc.) aufweisen oder Erkrankte, die noch nicht als genesen gelten können leider nicht an unseren Veranstaltungen teilnehmen.
Man kann man bei uns auch Wunschtermine anfragen! karten@jubo.info
Fünf Jugendliche, mit sehr unterschiedlicher Herkunft, werden wegen unterschiedlicher Straftaten mit Gewalthintergrund zu einem Anti-Aggressionstraining (AAT) verurteilt: Das AAT besteht aus einem Kochkurs für Jungs. Hier sollen sie statt ihrer Wut Gemüse zum Kochen bringen und Einzelkampf durch Team-work ersetzen. Am 2. Tag gesellt sich Alex dazu. Nur- Alex ist ein Mädchen. Ein Verwaltungsirrtum, der für einige Unruhe sorgt. Alex ist den Jungs in keiner Weise unterlegen und kann genauso gut austeilen und ebenso schlecht mit ihrer Aggression umgehen. Die knallharte 2- Sterne Küchenchefin, ein scheinbar verständnisloser Staatsanwalt und ein Helikopter-Vater, der ständig Konfuzius zitiert, sind die starke Würzung des Kurses. Scharfe Zwiebeln, fliegende Kartoffeln, harte Karotten, Messer für den Hausgebrauch, die Deadline des Kurses, und eine Menge Testosteron sind die weiteren Zutaten für das Stück. David Gieselmann bearbeitete auf satirische Art und mit einem Augenzwinkern das Thema von Frustration, die in Gewalt mündet. Er versteht sich darauf, Realitäten ins Absurde kippen zu lassen. So hält das Stück gekonnt die Waage vom ernsten Thema zu einem trotzdem humorvollen Abend. Und die mittlerweile bundesweit ausgezeichnete JuBO schafft es in der Inszenierung, wie gewohnt, ernste Themen mit Humor und viel Spielspaß auf die Bühne zu bringen.
Fr. 6.Mai um 20:00 Uhr ausverkauft! Sa. 7.Mai um 20:00 Uhr ausverkauft! SCHÜLERVORSTELLUNG DO.12.Mai um 18:30 Uhr Fr. 13.Mai um 20:00 Uhr Sa.14. Mai um 20:00 Uhr ausverkauft! im Zentrum Zinsholz anbieten. an der Abendkasse für 13,-€ /8,-€ nicht abgeholte Karten werden an der Abenkasse verkauft ! Einführung zum Stück immer 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Bilder aus der Probe
ausverkauft
ausverkauft ausverkauft ABGESPIET Dank an unser Publikum ABGESPIET Dank an unser Publikum
JuBO ist gegen den Krieg und für Frieden! Solidarität mir der Ukraine!
JuBO ist gegen den Krieg und für Frieden! Solidarität mit Poltawa und der Ukraine!